fertighausscout.de Finden Sie Ihr Traum-Fertighaus
Der Entwurf integriert sich harmonisch in die Umgebung.
Zur Terrasse hin lassen sich die bodentiefen Fenstertüren ganz zur Seite schieben.
Die offene Raumgestaltung erzeugt zusammen mit den breiten Fensterflächen ein großzügiges Raumgefühl.
Das kunstvoll verzierte Jugendstilbuffet ist ein altes Erbstück.

BAUFRITZ HAUSTEST

Traumgegend, Traumgrundstück, Traumhaus. Wer im Münchener Großraum bauen will, dürfte nur selten alle seine Wünsche erfüllen können. Dem Ehepaar Bourdillon ist dies gelungen. Der Beginn ihrer Baugeschichte verlief zwar etwas holprig, aber das Resultat kann sich sehen lassen: ein Entwurf, der sich harmonisch in die Umgebung integriert und zugleich das geforderte ausgedehnte Raumprogramm offeriert.

UG
EG
DG
Das meint die Redaktion:

Die Funktionen Wohnen und Arbeiten sind auf unterschiedliche Geschosse verteilt und dadurch gut voneinander abgegrenzt. Dies ist auch notwendig, da das Ehepaar Bourdillon Seminare veranstaltet und die Privatsphäre vor Einblicken der Besucher geschützt sein soll. Der öffentliche Bereich verfügt deshalb über einen internen und einen externen Zugang. Auch ans Alter hat das Ehepaar schon gedacht. Das Erdgeschoss kann ohne großen Aufwand in eine komplette Wohneinheit umgebaut werden und ermöglicht dann ein ebenerdiges, barrierefreies Leben. Zusätzlich lassen sich sowohl die Räumlichkeiten im Untergeschoss als auch das Obergeschoss in eigenstän­dige, fremd vermietbare Appartements umwandeln. Dafür müsste nur zwischen Diele und Flur eine Wand mit Tür eingezogen werden, sodass der Windfang als Verteiler für alle drei Wohnungen dienen kann.

Wir wollten wissen, wie die Erfahrungen anderer Baufamilien mit Firma Baufritz waren und haben 60 weiteren Bauleuten einen Fragebogen geschickt. Hier zeigen wir Ihnen die Auswertung.

Baufritz
Alpenweg 25
87746 Erkheim/Allgäu
Tel.: 0 83 36 / 90 00
www.baufritz.de
www.fertighausscout.de/baufritz

 

Angaben zur Firma

Als einer der Ökohaus-Pioniere folgt Baufritz der Devise, nach dem Vorbild der Natur zu bauen. Dabei will das seit 120 Jahren tätige Fertighausunternehmen aus Erkheim im Allgäu nicht nur hohe ökologische Anforderungen erfüllen, sondern es steht auch für anspruchsvolles Design und individuelle Architektur. Jedes der jährlich rund 180 produzierten Häuser wird nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen der Bauherren geplant und realisiert. Getreu der Firmenphilosophie „Gut für Mensch und Natur“ werden ausschließlich natürliche, streng schadstoffgeprüfte Mate­rialien verwendet. Das mittelständische Holzbauunternehmen ­beschäftigt circa 300 Mitarbeiter.

 

Service

Allgemeines:
Bauantrag separat mit Architekt, Statik inklusive; Finanzierungsservice, Luftdichtigkeitsprüfung, auf Wunsch kosten­pflichtiger Kundendienst

Gewährleistung:
5 Jahre auf tragende Bauteile, 4 Jahre auf übrige Bauteile

Festpreisgarantie:
18 Monate

Lieferbereich:
D, CH, A, GB, Lux, NL, Norditalien

Zahlung:
10 % vor/bei Planeingabe
65 % bei/nach Rohbau
20 % bei/nach Innenausbau
5 % bei/nach Hausübergabe

Die komplette Testreportage mit allen Infos und Bilder finden Sie in
Hausbau 7/8 2016 »»

Bewertungsskala:
haustest-ausgezeichnet = ausgezeichnet
haustest-gut = gut
haustest-befriedigend = befriedigend
haustest-ausreichend = ausreichend

Beratung ausgezeichnet

Hier haben wir nach den Erfahrungen mit Verkäufern, Beratern, dem Architekt und anderen Mitarbeitern
der Firma gefragt.

Abwicklung

Gab es Unterstützung beim Baugesuch (Bauantrag), Hilfe bei Behördengängen, ausreichend Informationen über notwendige Eigenleistungen usw.?

Termine ausgezeichnet

Wurden Terminwünsche berücksichtigt und der vorgesehene Fertigstellungs-Termin eingehalten?

Ausstattung

So beurteilen die befragten Bauherren die vom Hersteller angebotene Standard-Ausstattung bezogen auf das Preis-/Leistungsverhältnis und geben an, ob Sonderwünsche problemlos möglich waren.

Ausführung ausgezeichnet

Die Anzahl der roten Häuschen zeigt, wie zufrieden die von uns befragten Bauleute mit der Arbeitsqualität von Baukolonne bzw. Vertragshandwerkern waren.

Schallschutz

Der Schallschutz (insbesondere Trittschall) wird bei Häusern mit Holzbalkendecke oft als durchschnittlich bewertet.

Wärmeschutz

Wie werden Heiz-Energieverbrauch und Wärmeschutz (Dämmung) von den Bauherren beurteilt?

Kundendienst

Für eventuelle Mängel ist der Kundendienst des Herstellers zuständig. Wir haben die Hausbesitzer gefragt, ob sie, falls sie ihn brauchten, zufrieden waren und alle Mängel schnell beseitigt wurden.

+
x