fertighausscout.de Finden Sie Ihr Traum-Fertighaus

Häuser mit Flachdach

Hausvergleich FlachdachZum BücherdienstDas Flachdach steht für moderne Architektur, auch wenn sein bekanntester Vertreter, das Bauhaus, in drei Jahren bereits sein ­hundertjähriges Bestehen feiert. Liebhaber dieser Bauweise begeistern jedoch nicht nur die optischen Aspekte, mehr Wohnfläche durch zwei volle Geschosse ist ebenfalls ein zugkräftiges Argument.

Den kompletten Hausvergleich finden Sie in der Zeitschrift "Hausbau", Ausgabe 5/6-2016 »»

 

FINGERHAUS

+
"Haus Architektur Trend" von Fingerhaus

Die große Dachterrasse war es den Bauherren von „Architektur Trend“ Wert, im Obergeschoss auf Wohnfläche zu verzichten. Dank großzügiger Gebäudemaße bleibt trotzdem reichlich Platz für einen Elterntrakt mit Ankleide und Bad sowie zwei Kinderzimmer mit eigenem Duschbad. Sind die Kinder einmal aus dem Haus, ließe sich dieses in einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna verwandeln, der von der eigenen Verbindung zur Terrasse profitiert.

FISCHERHAUS

+
"Haus La Structura Roth" von Fischerhaus

Wohnen, Essen, Kochen bilden im Erdgeschoss des „Kundenhauses La Structura Roth“ eine Einheit. Zum Eingangsbereich besteht aber durch geschickt platzierte Wandscheiben ein kompletter Sichtschutz. Über dem Essplatz öffnet sich der Raum zum Obergeschoss mit seinem geräumigen Flur. Auch hier herrschen großzügige Dimensionen. Vor allem das Reich der Eltern beeindruckt mit seinen Abmessungen, dem nahtlos angegliederten Bad und der frei aufgestellten Designbadewanne.

LEHNER HAUS

+
"Haus Homestory 233" von Lehner Haus

Die schöne Aussicht im gemeinsamen Familienalltag erleben zu können, bedeutete der Baufamilie von „Homestory 233“ viel. Sie platzierte deshalb den Wohnbereich im Obergeschoss, obwohl das zur Folge hat, dass sich die Schlafräume an den Eingangsbereich anschließen und daher weniger gut abgeschottet sind. Die Kinder können dies jedoch durchaus als Vorteil empfinden, da sie kommen und gehen können, ohne sich beobachtet zu fühlen.

REGNAUER

+
"Haus Ulm" von Regnauer

Modern und doch gemütlich präsentiert sich der Wohnbereich von „Haus Ulm“. Dafür sorgen der lebhaft gemaserte Holzfußboden, der Kuhfellvorleger sowie der Heizkamin, der den Ess-/Koch- vom Wohnbereich separiert. Dank großer Sichtscheiben auf drei Seiten lässt sich sein Flammenspiel rundum genießen. Das offene Holzfach erfüllt nicht nur praktische Zwecke, es ist ein weiteres wohn­liches Gestaltungselement.

RENSCH_HAUS

+
"Kundenhaus Frankfurt" von Rensch-Haus

Wie ein Riegel schirmen Garage und Carport den Garten des „Kundenhauses Frankfurt“ von der Straße ab. Praktisch ist der Nebeneingang in die Küche, sodass sich Einkäufe geradewegs in der angrenzenden Speisekammer ver­stauen lassen. Im Obergeschoss trennen Pufferzonen die Individualräume voneinander ab und liefern die Basis für ein harmonisches Mitein­ander. So liegt ein Arbeitszimmer zwischen den beiden Kinder­domizilen. Und eine Ankleide trennt die Eltern vom Nachwuchs.

SCHWABENHAUS

+
"Haus Avantgarde Sonderplanung" von Schwabenhaus

„Avantgarde Sonderplanung“ ist das kompakteste unter unseren sechs Vergleichshäusern und begnügt sich mit knapp 75 Quadratmetern Grundfläche. Es ist dadurch ideal für kleinere Grundstücke geeignet. Trotzdem bietet es das volle Raumprogramm für eine vierköpfige Familie. Die Kinderzimmer sind mit circa zwölf Quadratmetern nicht besonders groß, aber gut geschnitten und lassen sich dank der fehlenden Schräge problemlos möblieren.

+
x