fertighausscout.de Finden Sie Ihr Traum-Fertighaus
Das Musterhaus Bad Vilbel verbindet Komfort und modernes Design, transparente Architektur und klare Raumgliederung sowie zeitgemäße Technik und nachhaltige Baumaterialien.
Nach Betreten des Hauses öffnet sich der Blick auf die filigrane Treppe
In der Küche finden sich italienische Designermöbel genauso wie extra angefertigte Einzelstücke. Wird nicht gekocht, verschwindet der Dunstabzug in der Kochinsel.
Originelle Details wie beschreibbare Tafel-Wände und Regale prägen die Optik.
Kochinsel und Essplatz verbinden sich zur klassischen Wohnküche, die über einen schmalen Durchgang an das separierte Wohnzimmer angeschlossen sind.
Im Wohnzimmer gibt es eine "Sitz-Fensterbank" als gemütliche Leseecke mit Blick ins Freie.
Im Wohnbereich schenken raumhohe Fenster viel Licht, Einbauleuchten lassen die Decke optisch schweben.
Der Schlafbereich geht offen in Ankleide und Wellness-Bad über.
Sauna, Regendusche und Doppelwaschtisch in modernem Design machen das Bad zur Wohlfühl-Oase.

Trend Flachdach

Wenn es um Trends beim Hausbau geht, sind die modernen Interpretationen des Bauhaus-Stils aus den 1920er Jahren ganz vorne mit dabei. Große Glasflächen und modernste Flachdach-Technik gehören heute selbstverständlich dazu. Auch schlanke Säulen und eine geschossübergreifende Rahmen-Optik sind ganz aktuell.

Mit dem neuen Musterhaus in der Ausstellung „Eigenheim & Garten“ in Bad Vilbel zeigt „Die Hausmanufaktur“ – erst seit 2013 am Start – ihren architektonisch hohen Anspruch. Äußerlich wirkt der Flachdachbau mit seinem kubischen Baustil trotz imposanter Größe leicht und filigran – viel Glas vor allem auf der Südseite und ein aufgeständertes, von schlanken Stützen über der Terrasse getragenes Gebäudeteil machen’s möglich. Klare Linien und Transparenz bestimmen die Gesamtgestaltung des Objekts. Das gut 214 Quadratmeter umfassende Wohnkonzept ist klassisch gegliedert – mit Wohn-/Essbereich, 
Arbeitszimmer und Technikraum im Erdgeschoss beziehungsweise den privaten Rückzugsräumen im Obergeschoss.

Kochen drinnen und draußen

Während der Koch- und Essraum zusammengehört, ist der Wohnbereich deutlich separiert und offen übereck angegliedert. Küche und Flur sind durch eine Glasscheibe getrennt, maßgefertigte Einbauten bieten im ganzen Haus viel Stauraum. Und wer das Leben im Sommer gerne nach draußen verlagert, findet auf der großzügigen, überdachten Terrasse im geschützten Eck eine Outdoorküche. Auch das Obergeschoss ist von lichter Weitläufigkeit geprägt: Von der Galerie gehen auf einer Seite die Kinderzimmer, auf der anderen der geräumige Elternbereich ab. Lässig elegant mit einem exklusiven Materialmix wird er zum Schmuckstück des Hauses. Nach draußen erweitert eine Dachterrasse das Raumangebot.

Ökologie und Technik auf neuestem Stand

Für gutes Raumklima setzt „Die Hausmanufaktur“ auf ökologische, wohngesunde Baustoffe – die Außenwände sind mit Zellulose, die Innenwände mit Hanf gedämmt – sowie eine dampfdiffusionsoffene Holzkonstruktion. Zudem wurde im Obergeschoss eine Kühldecke installiert. Licht- und Sonnenschutz lassen sich via Wind- und Temperatursensoren automatisch steuern genau wie die Innen- und Außenkameras – per PC, Tablet und Smartphone.

Das meint die Redaktion:

„Das Erdgeschoss wird beherrscht vom zentralen Koch-/Essbereich, der viel Raum für gemeinschaftliches Leben bietet. Der Wohnbereich dagegen gewährt durch die Angliederung übereck Rückzugsmöglichkeiten. Die klare Separierung im Obergeschoss in Eltern- und Kindbereich vermeidet Konflikte. Schade nur, dass die Sauna nicht für beide direkt zugänglich ist.“

Barbara Stierle, Redakteurin

Daten und Fakten

ENTWURF:
Musterhaus Bad Vilbel

HERSTELLER:
Die Hausmanufaktur 

89231 Neu Ulm

Tel. 0731/14660960

WEITERE HÄUSER:
www.diehausmanufaktur.com

KONSTRUKTION UND TECHNIK:
Holzverbundkonstruktion mit Putzfassade (U-Wert: 0,128 W/m2K), Dreifach-Verglasung (U-Wert: 0,6 W/m2K), Flachdach, Luft-/Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung, 500-Liter-Warmwasserspeicher, Kühldecke (Obergeschoss); Primärenergiebedarf: 38 kWh/m2a, Heizwärmebedarf: 30 kWh/m2a; Effizienzhaus 55

ABMESSUNGEN:
16,22 x 14,73 m

WOHNFLÄCHEN:
EG 115 m2, OG 99,5 m2

PREIS DIESES ENTWURFS:
Der Preis für dieses Musterhaus muss direkt beim Hersteller erfragt werden
Fotos: Die Hausmanufaktur

Grundriss EG
Grundriss OG

anzeigen