fertighausscout.de Finden Sie Ihr Traum-Fertighaus

Bauhaus-Architektur für die Familie

07.09.2018

Die Bauherren hatten Glück mit einem Grundstück am Stadtrand von Hamburg – auch wenn es nicht direkt am Fluss liegt. Sie bauten in einem neu entwickelten Wohnquartier der Elbe-Stadt für sich und ihre vier Kinder ein modernes, kubisches Haus mit Attributen zeitgemäßer Bauhaus-Architektur – endlich eine harmonische Wohnsituation mit genügend Platz für alle sechs Familienmitglieder!

Haus in Bauhaus-Architektur an der Elbe. Foto: Zimmermeisterhaus

Die geschützte Terrasse im Winkel von Haus und Garagenanbau lädt ein zum Relaxen – mit Blick in den Garten als Spielbereich für die Kinder. Foto: Zimmermeisterhaus

Am Stadtrand von Hamburg hat die IBA Hamburg als städtische Projektentwicklungsgesellschaft zwei neue familienfreundliche Wohnquartiere mit rund 2300 Wohneinheiten in vier Bauabschnitten realisiert. Zu den ersten Bewohnern des zweiten Bauabschnitts gehörte die Familie, deren Haus hohen Anforderungen an ein innovatives, kostengünstiges, energieeffizientes, ressourcenschonendes und nachhaltiges Bauen entsprechen musste.

Weitere Häuser von Zimmermeisterhaus finden Sie hier >>

Neues Haus: Eigene Bereiche für alle Familienmitglieder

Zuvor wohnte die Familie ganz in der Nähe des neuen Quartiers in einem angemieteten Einfamilienhaus mit 130 Quadratmetern Wohnfläche – der Platz war hier definitiv zu knapp, die vier Kinder teilten sich ein Schlaf- und ein Spielzimmer, und auch für die Eltern blieb nur wenig Raum, um abseits vom Familientrubel zu entspannen.

Das Besondere am Entwurf ihres neuen eigenen Hauses ist ein Staffelgeschoss, das  Rückzugsoase der Eltern ist mit Schlafzimmer, Bad, Büro und Dachterrasse. Aber auch die Kinder profitieren von der familienfreundlichen Planung: Sie wohnen eine Ebene weiter unten in einem eigenen Reich, in dem jedem Kind ein separates Zimmer mit nahezu gleich viel Wohnfläche zur Verfügung steht – plus eigenes Kinderbad!

Kinderbadezimmer. Foto: Zimmermeisterhaus

Die vier Kinder verfügen im Obergeschoss jeweils über ein eigenes Zimmer und ein Bad mit Wanne sowie zwei Waschbecken. Foto: Zimmermeisterhaus

Im Erdgeschoss dreht sich alles um den offenen Wohnbereich, der hier mehr als die Hälfte der Wohnfläche einnimmt. Große Glasflächen fungieren als nahtloser Übergang auf die großzügige Holzterrasse, an die sich der Garten als Spielbereich für die Kinder anschließt. Esstisch und Küche folgen in der Längsachse des Raums. Zum Raumprogramm auf dieser Ebene gehören außerdem Gäste-WC, Duschbad und ein Hauswirtschaftsraum. Letzterer und die Garage fungieren als Abstellbereiche und damit als Kellerersatzräume – im ganzen Quartier wurde ohne Keller gebaut.

Bauhaus-Architektur mit viel Glas zum Garten hin

Außen zeigt „Haus Danielsen” die typischen Attribute zeitgemäßer Bauhaus-Architektur:  schlichter Baukörper, Flachdach und kubische Anbauten. Als gestalterische Mittel wurden in erster Linie Glasflächen eingesetzt, die in Richtung Nachbarhäuser als schmale Lichtbänder, in Richtung Garten als transparente Vollverglasung ausgeführt sind. Die Fassade leuchtet in strahlendem Weiß, Garage und Schuppen setzten einen Kontrapunkt mit einer Holzleistenschalung.

Das warme Raumklima in ihrem Holzhaus möchte die Familie nicht mehr missen: Man kann hier das ganze Jahr in T-Shirt und Socken laufen, die Heizkosten mit dem Fernwärmeanschluss sind dabei erfreulich niedrig. „Und wenn man mal drei Wochen im Urlaub war, riecht die Luft bei der Rückkehr angenehm nach Holz“, freuen sich alle sechs gleichermaßen.

(aus der Zeitschrift profertighaus 9/10-2018)

Daten & Fakten

Hersteller: Zimmermeisterhaus, www.fertighausscout.de/zimmermeisterhaus
Ausführung: Rust Dachwerk GmbH, www.dachwerk.com
Planung: Wacker Zeiger Architekten, www.wackerzeiger.de
Entwurf: „Danielsen“
Maße: 9,00 x 11,00 m
Wohnfläche: EG 72,5, OG 73 m2, Staffelgeschoss 33 m2 
Bauweise: Holzverbundkonstruktion (U-Wert 0,13 W/m2K), Flachdach (U-Wert 0,12 W/m2K), zwei Vollgeschosse, Fenster (Ug-Wert 0,6 W/m2K)
Technik: Fernwärme, Primärenergiebedarf 23,05 kWh/m2a, Heizwärmebedarf 25,30 kWh/m2a, Endenergiebedarf 28,55 kWh/m2a; Effizienzhaus 40
Preise: schlüsselfertig inklusive Bodenplatte 350.000 Euro

Bereich: