fertighausscout.de Finden Sie Ihr Traum-Fertighaus

Der Bungalow – eine attraktive Alternative

07.02.2018

Viele Bungalows haben heute keinen klassischen „Familiengrundriss“ mehr – sie sind auf die Bedürfnisse eines Paares zugeschnitten und bedienen damit einen gesellschaftlichen Trend! Aber auch für Familien mit nur einem Kind ist diese Bauform eine Alternative. Und wer ein weitläufiges Grundstück hat, kann Anzahl und Größe seiner Räume natürlich auch ebenerdig nahezu frei planen.

Bungalow von Gussek-Haus.
In "U"-Form geplant, liegen sich die Funktionszonen Schlafen und Wohnen in den beiden Gebäudeschenkeln gegenüber. Kinder-, Gästezimmer sowie die Nutzräume sind im verbindenden Gebäudeteil zur Straße hin angelegt. Gussek Haus mit dem Entwurf "Piemont"

Unabhängig von der Hausgröße ist beim Dach für den Bungalow alles möglich: die flache Variante, die bautechnisch heute keine Probleme mehr macht, genauso wie Sattel- oder Zeltdächer. Diese bieten noch eine kleine Raumreserve auf dem Dachboden oder hohe, bis unter die Dachschräge geöffnete Räume  – eventuell mit offener Galerie. Für moderne Versionen des Bungalows kommen auch geneigte Pultdächer infrage, wobei hier gerade bei großflächigen Gebäuden auf die Proportionen geachtet werden muss.

Bungalow: eben leben

Eine barrierefreie Planung ist beim Bungalow heute eigentlich Pflicht: Das heißt, keine Stufen oder Engstellen, die für Menschen im Rollstuhl oder mit Gehhilfen ein Problem sind. Zumindest ausreichende Bewegungsflächen und Durchgangsbreiten bei Türen sollten eingeplant werden, denn ein zu enger Flur ist nur schwer umzubauen. Auch eine bodengleiche Dusche sollte schon von Anfang an mit dabei sein, eine barrierefreie Ausstattung wie unterfahrbare Waschbecken oder tiefer sitzende Fenster und Türgriffe können dagegen auch nachgerüstet werden. Rein dekorative Stufen verbieten sich von selbst genauso wie Schwellen bei Hauseingangs- und Terrassentüren.

Ein moderner, zeitgemäßer Bungalow wird nicht nach „Schema F” entworfen, weder was die Architektur betrifft, noch was das Raumkonzept angeht. Der Sechziger-Jahre-Mief hat sich endgültig verabschiedet! Kreativ gemacht, kann das eingeschossige Haus die Wohnbedürfnisse von modernen Menschen adäquat bedienen – für kleine Familien oder Paare mit geringem Platzbedarf durchaus auch preislich attraktiv. Wer genug Geld und das passende Grundstück hat, darf sich natürlich nach Lust und Laune ausdehnen und alle Annehmlichkeiten auf einer Ebene genießen. In jedem Fall ist der Bungalow mit den entsprechenden barrierefreien Features eine Investition in die Zukunft – und das bis ins höchste Alter der Bewohner!

BILDERGALERIE - Bitte klicken Sie zur Großansicht auf die Bilder:

Fingerhaus "Kundenhaus" Ein Bungalow mit Winkelform und großzügigem Raumangebot für zwei bis vier Bewohner. Zwei Räume sind hier flexibel nutzbar als Kinderzimmer, Gästezimmer oder als Rückzugsraum für Betreuungspersonal. Schlaftrakt und Wohnbereich liegen übereck – beide mit Zugang zur teilüberdachten Terrasse.
Keitel "Bader" Aus zwei mach eins: Ein kleiner und ein großer Baukörper sind hier mittels „Photovoltaik-Dach” zu einem Bungalow-Ensemble verbunden, das einem Paar und zum Beispiel einer Betreuungskraft unabhängiges Wohnen ermöglicht. Ein Konzept, welches die umgebende Natur ins Wohnen einbezieht.
Schwörer "Raiser" Dem Grundstück geschuldet, besteht dieser Bungalow aus zwei Gebäudeteilen, die im 15-Grad-Winkel zueinander stehen und so das Baufenster optimal ausnutzen. Eine individuelle Lösung, welche das Wohnen in den Garten stellt und die organisch geformte, umlaufende Terrasse sympathisch mit einbezieht.
Fertighaus Weiss "Vita" Mit integrierter Doppelgarage und geschützter Terrasse in der eingschnittenen Hausecke ist dieser Bungalow auf die Bedürfnisse eines Paares zugeschnitten, dem hier auch ein flexibler Raum zum Beispiel als Arbeitszimmer zur Verfügung steht. Ein Musterhaus, das so einer breiten Publikumsanforderung gerecht wird.

Hier finden Sie weitere Häuser der oben vorgestellten Fertighausfirmen

Keitel-Haus >>
Fingerhaus >>
Gussek-Haus >>
Fertighaus Weiss >>
Schwörer-Haus >>

Bereich: